Tübinale

Das studentische Kurzfilmfestival Tübingens

Ein Projekt des Instituts für Medienwissenschaften (Uni Tübingen)


Das war die Tübinale 2022:



Best-of Blog-Beiträge


Gastbeiträge zum Thema "Polarisierung"

Was ist Polarisierung, wie äußert sich dieses Phänomen und warum ist es aus medienwissenschaftlicher Perspektive interessant? Diese Fragen leiten die diesjährige Tübinale. In dem Bemühen das Thema möglichst facettenreich darzustellen und aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten, haben wir als Tübinale-Redaktion Dozent:innen mit unterschiedlichen Fachhintergründen gebeten sich zu diesem aktuellen Thema zu äußern.

 

Geeint beim Thema Polarisierung?

Von Dr. Jürgen Buder

 

Warum es in Deutschland eine Polarisierung gibt

Von Prof. Dr. Martin Groß

 

Immer mehr polarisiert?

Von Prof. Dr. Martina Thiele 


About


Bereits seit über 10 Jahren zählt das studentische Kurzfilmfestival Tübingens - die Tübinale -  zu den anerkannten Events des Instituts für Medienwissenschaften der Uni Tübingen. In einer Zeit, in der Politik und Gesellschaft neue und teilweise unerwartete Herausforderungen zu bewältigen haben, will die Tübinale mit jährlich wechselnden Themenschwerpunkten zur kritischen, audiovisuellen Reflexion aktueller Trends im Schnittfeld von Medien, Politik und Gesellschaft anregen.


Tübinale-Trailer "10 Jahre"



Weitere Infos


Tübinale 2022

Tübinale 2022, das studentische Kurzfilmfestival der Universität Tübingen

Unser Blog

Tübinale. Tübinale: Das studentische Kurzfilmfestival des Instituts für Medienwissenschaften an der Uni Tübingen. Tübinale Blog und aktuelle Blogeinträge

Tübinale-Archiv

Tübinale. Das studentische Kurzfilmfestival des Instituts für Medienwissenschaften an der Uni Tübingen. Tübinale Archiv: Tübinale Filme, Tübinale Filmteams und mehr

About

Tübinale. Das studentische Kurzfilmfestival des Instituts für Medienwissenschaften an der Uni Tübingen. Interner Bereich für Studierende