Unsere Filmteams 2024

 - 48 MeWis, 16 Filme, 1 Kurzfilmfestival -

Im Rahmen der Tübinale 2024 dürfen 16 Filmteams einen fünfminütigen Kurzfilm über das diesjährige Thema "Medienkonvergenz und Bildikonen" drehen.

Hier bekommt ihr schonmal einen Überblick über die Filmteams!


Laterna Magica Studios

Pascal Schäfer, Ulla Schaffert und Johannes Baun
Pascal Schäfer, Ulla Schaffert und Johannes Baun

 

  • Echt
  • Schockierend
  • Durchleuchtend

 

Unser Team ist eine bunte Mischung aus Erfahrung vor der Kamera, hinter der Kamera und einem gänzlichen Neuling. Wer wer ist, könnt ihr ja mal raten. Passend zu uns ist unser Film auch vielschichtig und abwechslungsreich.

Bilder sind nicht immer, wie sie im ersten Augenblick erscheinen. Mit diesem Grundgedanken geht unser Film ins Rennen.


Enjoy Entertainment

Emilia Klaus, Theo Andes und Theresa Karl
Emilia Klaus, Theo Andes und Theresa Karl

 

  • Fesselnd
  • Gesellschaftskritisch
  • Ideenreich

Wir sind Enjoy Entertainment! 3 Studierende, 2 Kaffee, 1 Vision. Nach kreativen Denkprozessen folgten intensive Schreibexzesse. Viele Ideen und noch mehr Details prägen unser Projekt vom ersten Entwurf bis zum finalen Schnitt. Genug g´schwätzt, enjoyed unser Entertainment!


Overthinking Artist Studios

Julia Kurchan, Anna Matysek, Sophie Härter
Julia Kurchan, Anna Matysek, Sophie Härter

 

  • Humoristisch
  • Tiefgründig
  • Künstlerisch-skurril

 

„Lernen, wie man Filme macht, ist sehr einfach. Lernen, worüber man Filme macht, ist sehr schwer.“ so George Lucas. Doch zu lernen, wie man den Film rüberbringen kann, um die meisten zu bewegen, ist ein Prozess, der wildes Chaos beinhaltet; Chaos an Ideen und Emotionen.

Wir sind Overthinking Artists und können nunmal nicht anders als alles ins Detail zu hinterfragen und kleine Perfektionisten zu sein. Doch ist die Welt groß und wir anfängliche Filmemacher noch so klein.

Willkommen im Kino.


CaMiMa Cinema

Mia Zundel, Carlos Schmitt und Maria Kontomari
Mia Zundel, Carlos Schmitt und Maria Kontomari

 

  • Treibend
  • Sinnend
  • Sehnend

 

Auf digitalen Leinwänden pinseln Menschen ihre Konformität und Symbolik auf. Doch was ist mit jenem Künstler*innen, die selbst zu Ikonen werden? Welcher Wahnsinn treibt hinter aufgesetzten Augen und gießt aus Poren der Haupt wie der Schweiß einer ganz eigenen Persona, besessen von sich selbst und dem Akt der Selbstdarstellung.


Tütanic Productions

Virginia Aschauer, Annika Wechs und Miriam Dechert
Virginia Aschauer, Annika Wechs und Miriam Dechert

 

  • Ikonisch
  • Ironisch
  • Isotonisch

Name: Tütanic Productions alias Annika, Miriam, Virginia

Motto: Schauen wir mal was wird.

Nervennahrung: Hafercookies mit Schokolade

Ort der Inspiration: Liegewiese

Letzte Worte: Wenn wir untergehen, gehen wir gemeinsam unter.


Smoking Hot Entertainment

Anja Nguyen, Nico Gürtler, Maria Ostrovskich
Anja Nguyen, Nico Gürtler, Maria Ostrovskich

 

  • Dunkel
  • Düster
  • Dystopisch

Willkommen bei Smoking Hot Entertainment: wir haben eine lodernde Leidenschaft für Filme und sind Feuer und Flamme für audiovisuelle Medien. Wir brennen für zündende Kreativität und feurige Ideen. Wir erschaffen nicht nur Geschichten, sondern entfachen ein filmisches Feuerwerk, das die Leinwand in jeder Szene zum Glühen bringt.


standART

Lianna Pietsch, Emelia Mayer, Andre Mitschke
Lianna Pietsch, Emelia Mayer, Andre Mitschke

 

  • Still
  • Kritisch
  • Intensiv

Wir sind Emelia, Lianna und André des Teams standART. Unser Kurzfilm zeigt, dass nicht alles so ist wie es nach Außen hin scheint. Wir möchten mit unserem Projekt auf das kritische und sensible Thema der Gewalt innerhalb von Beziehungen aufmerksam machen und insbesondere die vorherrschende Oberflächlichkeit der Gesellschaft hinterfragen.


Cinemaestros

Maxim Herrmann, Anna Pauler und Kimberly Dluzak
Maxim Herrmann, Anna Pauler und Kimberly Dluzak

 

  • Ikonisch
  • Episch
  • Atemberaubend

Hey! Wir sind Kim, Maxim und Anna, die CineMaestros. Zusammen wollen wir die Kunst des Kurzfilms auf das

nächste Level bringen. Seid gespannt and join the blockbuster fun!


Popcorn Productions

Josefine Mehler, Ruben Barth, Kai Knoll
Josefine Mehler, Ruben Barth, Kai Knoll

 

  • Erinnerung
  • Analog
  • Nostalgie

Wir sind Popcorn Productions und ohne uns ist die Tübinale wie Kino ohne Popcorn. Gegründet aus der Autokorrektur heraus, stehen wir für analoge Fotografie , melancholsiches Erinnern und kreatives

Ausprobieren. Nun bleibt nur noch eine Frage: süßes oder salziges Popcorn?


Zolina

Selina Demirel, Philina Schütze, Zoe Mühlenhoff
Selina Demirel, Philina Schütze, Zoe Mühlenhoff

 

  • Nacht
  • Einsamkeit
  • Generation Online

Wir finden, dass Filme nicht immer nur der Unterhaltung dienen müssen. Sie sollen dazu da sein eine Geschichte zu erzählen, die die große Leinwand verdient hat. Dieser Leitgedanke verbindet uns Drei.

Mit unserer Phantasie lassen wir auch aus kleinen Ideen einen sehenswerten Film entstehen.


MeWi Mäuse

Fabienne Krieg, Lara Dittmer und Johanna Bayer
Fabienne Krieg, Lara Dittmer und Johanna Bayer

 

  • Adrenalin
  • Rebellisch
  • Leichtsinnig

Wir sind Lara, Johanna und Fabienne und zusammen bilden wir das Filmteam “MeWi Mäuse”. So spontan wie unser Name, ist auch unsere Filmidee entstanden. Als drei Freundinnen freuen wir uns auf dieses gemeinsame Projekt. Seid gespannt was auf euch zu kommt!


Das A-Team

Aaron Drews, Anna Beyer, Aline Rösch
Aaron Drews, Anna Beyer, Aline Rösch

 

  • KI
  • True-Crime
  • Auswegslos

Das A-Team von 1,60 klein bis 2 Meter groß hat nicht nur Mitglieder dessen Namen alle mit dem selben Buchstaben anfangen, sondern sie ergänzen sich auch in ihren Fähigkeiten hervorragend!

Bei uns ist alles dabei, vom Organisationstalent, über Kamera- und Schnittprofi bis hin zu einem Technik Experten!

Wir stellen unsere Fähigkeiten unter Beweis und zeigen dabei nicht nur körperliche Größe!


Iconic Entertainment

Marie Eichner, Lena Welting, Luise Körner
Marie Eichner, Lena Welting, Luise Körner

 

  • Kritisch
  • Einsam
  • Überfordernd

Wir sind Lena, Luise und Marie und gemeinsam bilden wir das Filmteam Iconic Entertainment. Filme zu produzieren ist für uns alle Neuland, doch gemeinsam wollen wir uns dieser Herausforderung stellen. Bei einem unserer wöchentlichen Coffee-Dates haben wir uns entschieden unsere Protagonistin auf eine Zeitreise zu schicken, bei der sie mit den Höhen und Tiefen der Medienwelt konfrontiert wird.


Die drei Muskeltiere

Lea Dirnberger, Emmanuel Chatzkis und Jana Bohle
Lea Dirnberger, Emmanuel Chatzkis und Jana Bohle

 

  • Tele
  • Chrona
  • Nexus

Es waren einmal, vor langer langer Zeit, drei junge Menschen, die sich bei einem Drehbuch-Seminar kennenlernten.

Sie fanden schnell gemeinsame Interessen und gründeten daraufhin die drei Muskeltiere. Zusammen zogen sie in die weite Welt hinaus, um ihren Film für die Tübinale zu drehen.


B13 Productions

Alexa Lang, Pia Schneider und Laura Pastal
Alexa Lang, Pia Schneider und Laura Pastal

 

  • Tragisch
  • Viral
  • Atmosphärisch

 

Wir sind Alexa, Laura und Pia - unser Teamname B13 Productions sowie unser Film wurde inspiriert von den Meisterwerken der Filmgesellschaft A24. Wir haben viel Energie und Kreativität in die Produktion des

Films gesteckt, mit dem Ziel nicht nur zu unterhalten, sondern auch zum Nachdenken anzuregen.


Frimaha Productions

Frieder Gölich, Hannah Merk, Mark Melentyev
Frieder Gölich, Hannah Merk, Mark Melentyev

 

  • Dystopisch
  • Aufwühlend
  • Emotional

Das schöpferische Potential dieses Trios zeigt sich schon im Gruppennamen: Frimaha Productions - nach den Produzent*innen Frieder, Mark und Hannah. Nein, aber im Ernst, wir können auch kreativ sein, wir schwören! Für das Drehbuch haben wir keine unangenehme Drecksarbeit gescheut und unser innerstes Chauvinisten-Schwein freigelassen - mit unserem Kurzfilm wollen wir aktuelle problematische Trends und Tendenzen aufzeigen.